Registrierung zum FirstFridayCall

"" am


Sehr geehrte Frau Nawrotzki,

Mit dem FirstFridayCall verschaffen wir Ihnen einmal im Monat einen Einblick in Aktien- und Anleihemärkte sowie Branchen- und Länderkonjunkturen. Das Team der Kapitalmarktanalyse informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, Tendenzen und Investmentideen.



* Pflichtfelder

Freigabe *


Durch Absenden dieses Registrierungsformulars erklären Sie Ihr Einverständnis zum Erhalt von Newslettern, Werbung oder anderen Marketingmaterialien der Allianz Global Investors GmbH einschließlich unserer europäischen Niederlassungen/Tochtergesellschaften („wir“, „unser“ oder „uns“) per E-Mail. Zu diesem Zweck verwenden wir Ihren Namen, die Bezeichnung Ihres Unternehmens und Ihre E-Mail-Adresse („persönliche Daten“) mit Ihrem Einverständnis.

Sie können sich jederzeit per Mausklick auf dieser Seite ohne negative Konsequenzen wieder abmelden, die Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit überprüfen, korrigieren oder ihr widersprechen. Sie können uns dazu unter dataprivacy@allianzgi.com kontaktieren. Jede Nachricht, die wir Ihnen senden, wird zudem einen Hinweis darauf enthalten, wie Sie sich wieder abmelden können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Einklang mit den nachstehenden Informationen und mit unserer Client Representative Privacy Notice (Datenschutzhinweis für Kontaktpersonen/Repräsentanten von Kunden) verarbeitet werden.

Im Sinne des Datenschutzrechts ist die Allianz Global Investors GmbH die „verantwortliche Stelle“ in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns mit diesem Formular übermitteln. Wir nutzen Drittparteien als Dienstleister zur Versendung unserer Mail-Nachrichten im Rahmen von Auftragsdatenverarbeitungen. Einzelheiten sind in unserer Client Representative Privacy Notice (Datenschutzhinweis für Kontaktpersonen/Repräsentanten von Kunden) zu finden.

Die Informationen, die Sie uns mit diesem Formular übermitteln, werden in unserer Datenbank gespeichert und können mit anderen Informationen kombiniert werden, die wir von Ihnen in anderem Zusammenhang erhalten (z.B. wenn Sie in eine Geschäftsbeziehung mit uns eintreten).

Wir werden hierbei Ihre Interaktionen und Reaktionen auf unsere Emails analysieren (ob Sie zum Beispiel unsere E-Mails lesen oder einen spezifischen Link klicken). Das hilft uns dabei, Ihre Präferenzen besser zu verstehen. Wir nutzen diese Information, um unser Angebot zu verbessern und möchten Ihnen so Inhalte bieten, die zu Ihren Interessen passen und personalisierte Nachrichten und Werbung ermöglichen.